Pingpong-Gedichte der 5/6. Klasse

 

Die 5./6. Klasse A hat die Zeitformen der Verben geübt. Dazu haben sie sogenannte «Pingpong-Gedichte» erfunden. Hier die Ergebnisse als Kostprobe!

 

 

 

Hausaufgaben

(Randel & Miona)

·        Sie ist im Zimmer gesessen.

 

 

·        Er hat sie gerufen

·        Sie hat es verstanden.

 

 

·        Er hat sie gefragt.

·        Sie hat Antwort gegeben.

 

 

·        Er hat danke gesagt.

·        Sie ist wieder ins Zimmer gegangen.

 

Beide sind fertig geworden.

 

 

 

 

 

Pingpong spielen

(Yann & Adelina)

·        Er schlug ihn.

 

 

·        Sie spielte ihn zurück.

·        Er traf ihn nicht.

 

 

·        Sie hat einen Punkt.

·        Er verlor das Spiel.

 

 

·        Sie gewann das Spiel.

·        Er war sauer.

 

 

·        Sie ärgerte ihn.

·        Er wollte eine Revanche.

 

 

·        Sie lehnte ab.

·        Er jagte sie.

 

 

·        Sie rannte weg.

Aus!

 

 


 

 

 

 

Wrestling-Match

(Manuel & Celina)

·        Randy Orton schlug.

 

 

·        Big E konterte.

·        Randy rappelte sich auf.

 

 

·        Big E machte seinen Finisher.

·        Randy fiel zu Boden.

 

 

·        Big E sprang auf Randy drauf.

·        Randy blutete.

 

 

·        Big E pinnte…

… und gewann.

 

 

 

 

 

 

 

Fussball

(Alexander & Simon)

·        Sie haben gespielt.

 

 

·        Wir haben gewonnen.

·        Sie haben gestritten.

 

 

·        Wir waren besser.

·        Sie hatten Neuer.

 

 

·        Wir hatten Messi.

·        Neuer ist besser.

 

 

·        Wir haben gewonnen und sind besser.

·        Wir waren schlechter.

 

 

·        Eben seht ihr!

Stimmt!!!

 

 


 

 

Schlechter Preis

(Aisha & Gavin)

 

·        Sie stritten sich.

·        Er bot wenig.

 

 

·        Sie gab mehr.

·        Er schimpfte los.

 

 

·        Sie lachte fies.

·        Er protestierte laut.

 

 

·        Sie erschrak.

·        Er schmunzelte leise.

 

 

·        Sie liess es fallen.

·        Er wurde rot.

 

Beide gingen wütend weg!

 

 

 

nervöses Gespräch

(Zita & Manuel)

·        Er erklärte.

 

 

·        Sie erklärte.

·        Er stimmte zu

 

 

·        Sie diskutierte.

·        Er beklagte sich.

 

 

·        Sie schwieg.

·        Er schlug vor.

 

 

·        Sei weigerte sich.

·        Er sprach.

 

 

·        Sie gab ihm Recht.

·        Er sagte: «aber»

 

 

·        Sie bat ihn

·        Er schwor.

 

 

·        Sie ärgerte sich.

·        Er informierte die anderen.

 

 

·        Sie verabschiedete sich.

·        Er bedankte sich.

 

 

·        Sie lief weiter.

Ende.

 

 


 

 

 

 

Streitereien

(Levin & Amanda)

·        Ich erzählte.

 

 

·        Sie hörte zu.

·        Ich redete weiter.

 

 

·        Sie kratzte sich.

·        Ich quatschte sie voll.

 

 

·        Sie schrie mich an.

·        Ich brüllte zurück.

 

 

·        Sie schlug mich.

·        Ich riss ihr an den Haaren.

 

 

·        Sie biss mich.

·        Ich fing an zu weinen.

 

 

·        Sie rannte weg.

Selber schuld!